Weltpremiere: Hetzel Horses startet Online-Auktion für Pferde bis 100.000 EUR

| |

Hetzel Horses gilt international als eine der besten Ausbildungsstätten für den Springsport. Eigentümer Holger Hetzel, der auch selbst ein vielfach preisgekrönter Springreiter ist, bietet seinen Schülern alles aus einer Hand: Vom Pferdeverkauf über die Ausbildung bis zur intensiven Turniervorbereitung. Einmal im Jahr, immer am letzten Mittwoch im November, veranstaltet der studierte Betriebswirt auf seinem Hof eine internationale Pferdeauktion.

Nun kommt etwas Neues hinzu: Am 18. Mai startet er mit Hetzel Trading nun seine erste Online-Auktion für Springpferde. Die Innovation: Ähnlich wie bei eBay gibt es eine Höchstpreis-Begrenzung. Wer als erstes den Maximalbetrag von 100.000 EUR für ein Pferd bietet, ist automatisch neuer Besitzer. Sollte diese Summe nicht geboten werden, geht das Pferd an den Meistbietenden.

Holger Hetzel: „Die Idee zu dieser bisher einzigartigen Online-Pferde-Auktion ist uns im Rahmen unserer letzten Auktion gekommen. Aufgrund der multimedialen Präsentation der Pferde hatten wird sehr viele Interessenten aus dem In- und Ausland, die Pferde im Preisbereich von 30.000 bis 100.000 EUR kaufen wollten. Ohne sie vorher persönlich auszuprobieren. Der Markt für eine Online-Auktion für volljährige Parcours-Pferde ist da – wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!“ Weltweit werden Online-Auktionen auch im Pferdehandel immer populärer, da das Internet eine Fülle von Informationsmöglichkeiten zum Pferd bietet.

Die Online-Auktion


Holger Hetzel bietet während der Online-Auktion am 18. Mai von 17-21 Uhr insgesamt 15 Springpferde an. Alle verfügen über Parcourserfahrung und können entsprechende Erfolge in den Klassen A bis S vorweisen. Der Höchstpreis pro Pferd liegt bei 100.000 EUR. Die Registrierung der Kaufinteressenten erfolgt ab sofort ganz einfach online: holger-hetzel.weauction.nl/register
https://holger-hetzel.weauction.nl/register

Holger Hetzel: „Wir bieten einen ganz einfachen, kostenlosen Zugang zum Online-Bietverfahren. Ohne vorherige Anzahlung oder dem Hinterlegen von Bankdaten.“ Hetzels Geschäftsmodell basiert schließlich in allen Bereichen auf Vertrauen.

Ablauf der Online Auktion im Überblick:

Ab sofort: Teilnehmer können sich hier für die Auktion registrieren – holger-hetzel.weauction.nl/register

Ab 6. Mai 2019: Die Pferde werden mit Bildern, Videos und weiteren Informationen vorgestellt – holger-hetzel.de/online-auktion

Ab 13. Mai 2019: Die Pferde können nach telefonischer Vereinbarung im Trainingszentrum von Holger Hetzel ausprobiert werden – +49 (0) 2823 18524

Am 18. Mai 2019: Online-Auktion von 17 bis 21 Uhr 

Previous

Der moderne Gentleman: 
VDP.Weingut St. Antony mit neuem Design